The British Scholar Society

The British Scholar Society

The British Scholar Society is a global organization of historians and political scientists examining Britain’s interactions with the wider world from the seventeenth century to the present day. Aiming to better understand Britain’s place in global history, we are trying to foster international intellectual exchange about this theme. Our interest is not limited to Britain’s political relations with other countries, but includes the economic, social and cultural aspects of its international relationships as well. One important focus is the study of the British Empire and the Commonwealth of Nations. Among the activities of the British Scholar Society are

  • the organization of an annual scholarly conference (The ‘Britain and the World Conference’), held alternately in Britain and the USA
  • the publication of the biannual Britain and the World Journal with Edinburgh University Press
  • the publication of a book series with Palgrave Macmillan
  • the running of a website (www.britishscholar.org), providing regular updates about the society’s activities, recent publications in the field of British, imperial and global history, book reviews, essays on Britain’s international history, and much more
  • the organization of a lecture series in Britain and continental Europe

Anyone (individuals as well as institutions) interested in Britain’s role in the world is eligible to join the society. Just go to http://britishscholar.org/british-scholar/membership/ . To sign up for the free society’s newsletter, go to http://britishscholar.org/contact-us/ . You can also follow us on Facebook or Twitter. If you are in need of more information or are interested in organizing a joint event in continental Europe, please contact helene.von.bismarck@britishscholar.org

 

-------------------------------------------

 

Die British Scholar Society

Die British Scholar Society ist eine globale Organisation von Historikern und Politologen, die sich mit Großbritanniens Interaktionen mit dem Rest der Welt in Geschichte und Gegenwart auseinandersetzen. Das gemeinsame Ziel ist es, mehr über Großbritanniens Ort in der Weltgeschichte im Zeitraum zwischen dem siebzehnten Jahrhundert und dem heutigen Tag zu erfahren und den intellektuellen Austausch über dieses Thema weltweit zu fördern. Unser Interesse beschränkt sich nicht auf Großbritanniens Außenpolitik, sondern schließt die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Aspekte seiner internationalen Beziehungen mit ein. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Erforschung des britischen Empires und des Commonwealth of Nations. Zu den Aktivitäten der Gesellschaft gehören:

  • die Organisation einer jährlichen Fachkonferenz, welche abwechselnd in Großbritannien und den USA abgehalten wird
  • die Publikation der halbjährlich bei Edinburgh University Press erscheinenden Fachzeitschrift Britain and the World
  • die Herausgabe einer Buchreihe mit dem britisch-amerikanischen Verlagshaus Palgrave Macmillan
  • das Betreiben einer Website (www.britishscholar.org), die regelmäßig Neuigkeiten über die Aktivitäten der Gesellschaft, neueste Publikationen zur britischen, Imperien- und Globalgeschichte, Rezensionen, Essays zu Großbritanniens Beziehungen mit dem Rest der Welt, und vieles mehr bietet
  • die Organisation einer Vorlesungsreihe in Großbritannien und Kontinentaleuropa

Jeder (Einzelpersonen oder Institutionen), der sich für Großbritanniens Rolle in der Welt interessiert, kann der Gesellschaft beitreten: http://britishscholar.org/british-scholar/membership/ . Unter folgendem Link können Sie unseren Newsletter umsonst abonnieren: http://britishscholar.org/contact-us/ . Folgen Sie uns auch auf Facebook oder Twitter. Wenn Sie mehr erfahren oder eine gemeinsame Veranstaltung in Kontinentaleuropa organisieren wollen, wenden Sie sich bitte an helene.von.bismarck@britishscholar.org